Entdecken Sie Chinas endlosen Durst nach importiertem Wein und Spirituosen

Heutzutage konzentrieren versierte Wein- und Spirituosenexporteure aus der ganzen Welt ihre Aufmerksamkeit auf den chinesischen Markt als hauptstaus Wachstumsquelle.

Obwohl es sich nicht um einen traditionellen Zielmarkt für Erzeuger, hat sich die Region in den letzten Jahren aufgrund der ständig wachsenden Nachfrage nach importierten Getränken sowohl auf dem chinesischen Festland als auch in Hongkong zu einem der weltweit führenden Verbraucher von Wein und Spirituosen entwickelt.

Tatsächlich ist China auf dem Weg, bis 2020 offiziell der zweitgrößte Weinverbraucher der Welt zu werden – und überholt traditionellere Märkte wie Frankreich und Großbritannien – mit Importen im Wert von schätzungsweise 21,7 Milliarden Dollar.

Der Weinkonsum liegt jedoch immer noch weit hinter dem Durst nach Spirituosen im Land zurück. China ist der weltweit größte Verbraucher von Spirituosen wie Wodka, Whisky und Schnaps in einem Markt, auf dem importe bis 2021 auf 24 Milliarden Dollar geschätzt werden.

Chinesischer Markthintergrund

  • Eine schnell wachsende Wirtschaft mit mehr als 1,3 Milliarden Einwohnern
  • Hohes verfügbares Einkommen der aufstrebenden mobilen Mittelschicht
  • Riesige Investitionen in Verkehrsinfrastruktur und Importanreize für Getränkehersteller

Der Weinmarkt in China

  • Weine aller Preispunkte sind bei chinesischen Käufern beliebt
  • Bordeaux bleibt der beliebteste Wein
  • Schraubverschluss wird akzeptiert, obwohl Kork immer noch bevorzugt wird

Der Spirituosenmarkt in China

  • Brandy ist der beliebteste importierte Geist
  • Nachfrage nach Whisky 2017 um 50 % gestiegen
  • Tequila und Mezcal haben auch ein wachstumsgroßes Potenzial

CWSA – das Gütesiegel auf dem chinesischen Markt

  • Der größte und renommierteste Wein- und Spirituosenwettbewerb in Hongkong und China
  • Gemessen an 100 der besten Getränkekäufer in der Region
  • Direkt verantwortlich für den Kauf von mehr als 90 Millionen Flaschen pro Jahr

Der boomende chinesische Wein- und Spirituosenmarkt ist in den letzten Jahren massiv gewachsen, und da Chinas Wirtschaft jedes Jahr durchschnittlich 7-8% wächst, zeigt er keine Anzeichen einer baldigen Verlangsamung.

Anspruchsvolle Trinker in der Region zahlen gerne Premiumpreise für Qualitätsweine und Spirituosen, da Bildung und Bewusstsein dazu beitragen, die Nachfrage nach hochwertigen Getränken zu steigern.

Worauf warten Sie also? Wenn Sie noch nicht in die kommende CWSA eingetreten sind, verpassen Sie eine riesige Wachstumschance und die Chance, sich als bevorzugte Marke in einem hoch lukrativen und stetig wachsenden Markt zu etablieren.

Wachsen Sie in China und geben Sie Ihre Weine & Spirituosen in die China Wine & Spirits Awards jetzt ein…